News

Einfach und genial

KoSiB Kundenampel für

Edeka Prandzioch in Kassel

November 2020 | Die KoSiB Kundenampel hilft Unternehmen bei der Umsetzung der aktuellen Corona-Hygieneregeln.


Seit November 2020 steht nun auch ein Exemplar der Kundenampel im Eingangsbereich des Supermarktes Edeka Prandzioch in Kassel. Durch sie erfolgt die elektronische Zutrittskontrolle nach einfachem Ampelsystem und ermöglicht die automatische Kundenzählung sowie Einlasssteuerung gleichzeitig. Zudem informiert sie die Besucher über die Hygiene- und Abstandsregeln.


Im Vergleich zu anderen Zutrittskontrollen, wie bspw. das manuelle Zählen der Einkaufskörbe, ist der Einsatz der Kundenampel wesentlich zuverlässiger und hygienischer und somit auch sicherer.

Inhaber Daniel Prandzioch und KoSiB-Geschäftsführer Stefan Dresing vor der KoSiB Kundenampel des Edeka Prandzioch in Kassel

Gemeinsam

gegen Einbrecher


KoSiB unterstützt Initiative K-EINBRUCH

August 2020 | Alle vier Minuten versuchen Einbrecher ihr Glück in Wohnungen und Häusern. Um die Bevölkerung für diese Thematik zu sensibilisieren und eine eigenverantwortliche Einbruchsvorsorge voranzutreiben, wurde die Initiative K-EINBRUCH gegründet – eine Kooperation aus Versicherungswirtschaft, Industrieverbänden und Errichterfirmen.


Die Initiative K-EINBRUCH gibt praktische Tipps für das tägliche Verhalten, zeigt mit Hilfe des „Interaktiven Hauses“ potenzielle Schwachstellen auf und gibt Auskunft über technische oder bauliche Sicherheitsmaßnahmen.


Seit August 2020 ist die KoSiB Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern GmbH nun auch Teil des K-EINBRUCH-Netzwerkes und hilft dabei, die Bekanntheit dieser Initiative weiter zu steigern. Als offiziell gelistetes Errichterunternehmen für elektronische Sicherungseinrichtungen informiert sie zudem Interessierte über Präventivmaßnahmen zum Einbruchschutz, speziell im Bereich Einbruch- und Überfallmeldeanlagen.

Die Initiative K-EINBRUCH setzt sich für die Aufklärung der Bevölkerung zum eigenverantwortlichen Einbruchschutz ein.

Mobile Videotürme

Neues Produkt zur technischen Überwachung

Juli 2020 | Unser Schwesterunternehmen NWS Sicherheitsservice GmbH bietet für temporäre Überwachungen mobile Videomasten an. Die bis zu 6m Höhe ausziehbaren Anlagen können in unterschiedlichsten Bereichen und verschiedener Ausstattung zum Einsatz kommen. Die Möglichkeiten hier erstrecken sich über Baustellenbewachung und temporär zu sichernden Objekten (z.B. abgestellte Trailer, etc.).


Die NWS Sicherheitsservice GmbH arbeitet hier mit ihren Schwestern NWS Alarmservice GmbH, welche die von den Türmen aus gesandten Meldungen bearbeitet und entsprechende Maßnahmen einleitet und der KoSiB Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern GmbH, welche den technischen Support in Bezug auf Einrichten übernimmt, zusammen.

Im Bild von rechts nach links: Gerhard Ameis, Geschäftsführer und Stefan Dresing, Geschäftsführer

Engagement

KoSiB sponsort Senioren A Fußballer des TSV Ochenbruck

Juni 2020 | Gleich mit einem kompletten Trikotsatz erfreut die KoSiB den frischgebackenen Kreisligisten und entspricht damit so gar nicht dem aktuellen Trend rückläufigen Sponsorings. Die Spieler können es kaum erwarten, das neue Outfit zu testen.

Im Bild von links nach rechts: Steffen Rothfuss (TSV), Thomas Richter (Geschäftsführer der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft), Martin Fiegl, Dominik Weininger (beide TSV)

KoSiB Logo

Standort Nürnberg

Fraunhoferstraße 10

90409 Nürnberg

 

Telefon: +49 911 51996-0

Fax: +49 911 51996-40

E-Mail: sicherheitstechnik@kosib.de

Standort Wolnzach

Hopfenstraße 30

85283 Wolnzach


Telefon: +49 8442 9688-10

Fax: +49 8442 9688-162

E-Mail: sicherheitstechnik@kosib.de

Ein Unternehmen der NWS-Gruppe

© Copyright. KoSiB - Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern GmbH