Videoüberwachungsanlagen

Videoüberwachungsanlagen

Videoüberwachungsanlagen dienen zu optischen Überwachung von Bereichen oder Objekten im privaten, gewerblichen und öffentlichem Raum. Dabei bieten moderne Videosysteme weit mehr als nur die reine Aufzeichnung von Bildern. Die Kombination aus professionellen Kameras mit intelligenter Videomanagement-Software ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, wie z.B.:


  • Bewegungserkennung und Linienübertretung
  • Gesichtserkennung
  • ANPR (KfZ-Kennzeichenerkennung)
  • Personenzählung und Auswertung von Bewegungsmustern (Heatmap)
  • Szenenänderung (z.B. zur Erkennung von plötzlichen entstehenden Menschenmassen)
  • Perimeterüberwachung durch hochauflösende PTZ-Kameras mit riesigem Zoombereich und Thermaltechnik

 

Von der Neuinstallation mit modernster IP-Technik über Glasfaser- und Kupferanbindung bis zur Modernisierung vorhandener Technik unter Nutzung der bestehenden Analogverkabelung (Koaxleitungen) unterstützen wir Sie bei der Realisierung Ihres Projekts.

 

KoSiB Logo

KoSiB - Kompetenzzentrum

für Sicherheit in Bayern GmbH

Fraunhoferstraße 10

90409 Nürnberg

 

Hopfenstraße 30

85283 Wolnzach

Ein Unternehmen der NWS-Gruppe

© Copyright. KoSiB - Kompetenzzentrum für Sicherheit in Bayern GmbH